Aktuelles

Raumlandschaften

"Die menschenleeren Landschaftsbilder- die auch auf den ambivalenten, unheimlichen Genuss des Erhabenen verweisen-durchschwingt die Frage nach dem Betrachter, nach dessen Macht und Ohnmacht. Unter dem Blick aus großer Ferne schrumpft die Erde zu einer abstrakten Form, zu Linien und Strukturen, die der menschlichen Erfahrung unzugänglich...

Gedankenräume

"Voller Intensität und Beziehungsreichtum, zart und expressiv sind die Bilder Anne Ullrichs. An der Vielfältigkeit der Themen und Darstellungsformen wird ihre Lust am experimentierenden Forschen spürbar, das sowohl ästhetisch als auch gedanklich immer wieder von Impulsen aus der fernöstlichen Kalligrafie und Tuschemalerei ausgeht.(...